Zum Hauptinhalt springen

Bauseweinallee

Das Glück der guten Grundrisse – Bauseweinallee, München-Obermenzing

In der Bauseweinallee in Obermenzing entstehen in ruhiger Lage zwei Wohngebäude mit insgesamt 11 Wohneinheiten, die durch ihre gut durchdachten Grundrisse und die besondere Freiflächenqualität überzeugen.

Die beiden Gebäude nehmen in ihrer Formsprache Bezug zueinander und fügen sich harmonisch in das direkte Umfeld ein. Große Terrassen, Balkone oder Loggien für jede Wohneinheit werden umrandet von altem Baumbestand.

Sorgfältig ausgewählte und nachhaltige Materialien runden das anspruchsvolle architektonische Konzept des renommierten Büros YES Architecture ab. Auch die Gebäudeausrichtung an der Bauseweinallee wird den zukünftigen Bewohner*innen effiziente Nutzungen ermöglichen und eine lichtdurchflutete Wohnatmosphäre schaffen.

Das Glück der guten Grundrisse – Bauseweinallee

Fakten

Bezeichnung: 2 Wohngebäude mit 11 Wohneinheiten

Flächen: besondere Freiflächenqualität durch große Terrassen, Balkone, Loggien, umrandet von altem Baumbestand

Lage: Obermenzing, Bauseweinallee

Planung: 2019

Fertigstellung: 2023

Architekturbüro: YES Architecture

Freiflächengestaltung: SAMY

 

 

Aktueller Baufortschritt